Wir bieten Ihnen Mulden in der Größe von 6 bis 30m³ an. Die Mulden können heckseitig geöffnet werden. Dies ermöglicht eine bequemere Beladung. Sperrgut wird ordnungsgemäß sortiert und vorschriftsmäßig entsorgt.

Sperrgut umfasst sämtliche „sperrigen“ Materialien, die beispielsweise bei Entrümpelungen oder Hausabbrüchen anfallen. Unter anderen sind das Holz (Latten, Fenster, Türen, Möbel, Platten), Metalle (Schrott, Rohre, Bleche), Kunststoffe (Verpackungsfolien, Kübel, Kartonagen) und Glas.

Nicht als Sperrgut gelten Lackdosen, Sondermüll, Autoreifen und Motoren. Elektroschrott entsorgen wir ebenfalls.

Der Stellplatz von mindestens zwei PKW-Längen und die Zufahrtsmöglichkeit müssen gegeben sein. Sowohl für die Zustellung als auch für die Abholung der Mulde, ersuchen wir um Auftragserteilung einen Tag im Voraus.

Die Kubikmeterangabe bezüglich des Fassungsvermögens der Mulde bezieht sich auf ein Wassermaß. Das bedeutet, dass die Mulde nicht mit einem „Gupf“ überladen werden darf. Wenn die Kubikmeteranzahl überschritten wird, kann Ladegut beim Aufnehmen der Mulde herunterfallen und es entstehen Mehrkosten für die Entsorgung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und helfen bei Anfragen gerne weiter! Senden Sie uns ein E-Mail oder kontaktieren Sie uns direkt via Telefon unter 01 / 282 51 97.